• 0345 / 682 455 98 (Mo-Fr. von 11-14 Uhr)
  • Das Entgegennehmen von Anrufen ist nicht immer möglich, darum bitte bevorzugt um Kontakt per Email an:
  • alraune-esoterik@gmx.de
  • breites Sortiment
  • Zahlung per PayPal, Vorkasse/Überweisung, Sofortüberweisung
  • 0345 / 682 455 98 (Mo-Fr. von 11-14 Uhr)
  • Das Entgegennehmen von Anrufen ist nicht immer möglich, darum bitte bevorzugt um Kontakt per Email an:
  • alraune-esoterik@gmx.de
  • breites Sortiment
  • Zahlung per PayPal, Vorkasse/Überweisung, Sofortüberweisung

Eisenkraut

3,39 €

(100 g = 11,30 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 - 5 Tag(e)

Beschreibung

Eisenkraut

zum Räuchern

Eisenkraut räuchern wurde unter anderem zur rituellen Reinigung verwendet. Dieses Kraut war einst eine der wichtigsten Heilpflanzen. Als heilig geltend, wurden ihm wundersame Eigenschaften, zum Beispiel das Heilen der Kriegswunden und die Verleihung von Unsterblichkeit, zugeschrieben.

Eisenkraut, Mädesüß und Mistel waren die magischen Kräuter der keltischen Druiden, die über großes Kräuterwissen verfügten. Diese Kräuter sollen besondere Kräfte haben, weshalb man ihnen auch die Bezeichnung “heilige Kräuter der Kelten” gab.

Zu diesen magischen oder heiligen Kräutern, zählt auch die Brunnenkresse.

Da das Eisenkraut im Mittelalter als Allheilmittel galt, wurde es in vielen Zaubertränken verwendet.
In Wales " Devil's Bane " (Teufelsbann) genannt, wurde es dort zum Vertreiben böser Geister verwendet.
Von gallischen Druiden wurde es fast so hoch geschätzt wie Mistel.

Der Venus geweiht, wird es heute in Liebesräucherungen und als Zutat in Zauberbeuteln verwendet. Auch um einem Zauber zusätzliche Kraft zu verleihen, ist das Eisenkraut räuchern eine hervorragende Möglichkeit.

Zusätzliche Produktinformationen

Tags
<h1 style="line-height: 21.6px; margin-bottom: 20px; font-weight: normal;">Räucherpflanzen</h1> <p style="line-height: 19.6px; resize: none; margin: 0px 0px 6px; font-size: 14px;">rituelle Reinigung, wichtigsten Heilpflanzen,&nbsp;Kräuterwissen der Kelten, heilige Pflanzen der Druiden,<span style="font-family: arial, verdana, helvetica; line-height: 19.6px; resize: none; font-size: 14px;">&nbsp;vor negativen Energien schützen, R</span>äuchern zum Schutz,&nbsp;<span style="font-family: Arial, Verdana, Helvetica; line-height: 19.6px; resize: none; font-size: 14px;">Heilpflanze,</span><span style="line-height: 19.6px; resize: none; font-size: 14px;"><font face="arial, verdana, helvetica"><i>&nbsp;Z</i></font></span>aubertränke Zutaten<span style="font-family: Arial, Verdana, Helvetica; line-height: 19.6px; resize: none; font-size: 14px;">,&nbsp;bösen Zauber&nbsp;abwehren</span></p>
Spezifikation
<h1 style="line-height: 21.6px; margin-bottom: 20px; font-weight: normal;">Räucherwerk</h1> <p>heilige Kräuter der Kelten</p> <p>Reinigung von Räumen</p> <p>Abwehr&nbsp;Rituale</p> <p>Schutzräucherung</p> <p>Räuchern Kräuter Wirkung</p> <p>magische Kräuter</p> <p>Zaubertränke</p> <p>&nbsp;</p>