• 0345 / 682 455 98 (Mo-Fr. von 11-14 Uhr)
  • Das Entgegennehmen von Anrufen ist nicht immer möglich, darum bitte bevorzugt um Kontakt per Email an:
  • alraune-esoterik@gmx.de
  • breites Sortiment
  • Zahlung per PayPal, Vorkasse/Überweisung, Sofortüberweisung
  • 0345 / 682 455 98 (Mo-Fr. von 11-14 Uhr)
  • Das Entgegennehmen von Anrufen ist nicht immer möglich, darum bitte bevorzugt um Kontakt per Email an:
  • alraune-esoterik@gmx.de
  • breites Sortiment
  • Zahlung per PayPal, Vorkasse/Überweisung, Sofortüberweisung

Keltische Göttin Cerridwen

55,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Zur Zeit Nicht Lieferbar
Lieferzeit: ca. 5 - 8 Tag(e)

Beschreibung

Göttinnen Figur

Ceridwen

Keltische Göttin Cerridwen, aus Polyresin, bronziert/coloriert. Höhe ca. 16 cm, 17 cm Ø, Gewicht ca. 955 Gramm. Sehr schöne Figur der Keltischen Göttin mit Kessel, Schwein, Huhn und einer Katze.

Ceridwen, oder auch Kerridwen oder Carridwen, so heißt es in der Mythologie, war die Gattin eines Seegeistes und die Mutter von der schönen Creirwy, von Morfran ap Tegid und vom abgrundtief hässlichen Afaggdu. Weil sie dessen Hässlichkeit aufheben wollte, braute sie in ihrem magischen Kessel einen Trank, der ihren Sohn zum Weisesten von allen machen sollte. Doch Gwion, der den Kessel bewachen und ständig umrühren sollte, bekam, als der Trank fertig war, die ersten drei Tropfen auf den Daumen, den er in den Mund steckte, so dass der Zauber auf ihn wirkte, statt auf Afaggdus.

Darum versuchte Ceridwen Gwion zu töten, wobei es zu einer Verfolgungsjagd kam, während sich Gwion in einen Hasen verwandelte, Ceridwen in eine eine schwarzen Hündin. Beide verwandelten sich in immer andere tierische und pflanzliche Gestalten, bis Gwion zu einem Getreidekorn wurde und sich im Körnerfeld versteckte. Ceridwen nahm die Gestalt einer Henne an und pickte ihn, das Getreidekorn, auf. Später wurde Gwion als Sohn von Ceridwen wiedergeboren. Sie setzte ihn in einem Boot auf dem Meer aus, wo er dann von Elphins gefunden und nach Hause getragen wurde. Da Gwion sehr weise war, gab man ihm dort den Namen Taliesin, was „strahlende Stirne“ bedeutet.


Polyresin, auch Kunststein oder Polystone genannt, wird aus Gesteinsmehlen und Kunstharzhergestellt und durch Hinzumischen von Farben, gleich bei der Herstellung, in eine Form gegossen. Darum müssen keine zusätzlichen Farb- oder Lackschichten aufgetragen werden, was ein Abblättern der Farbe und somit ein Unansehnlichwerden der jeweiligen Figur ausschließt.

Keltische Göttin Cerridwen, Göttinnenfigur kaufen.


Zusätzliche Produktinformationen

Tags
Keltische Götter Figuren, Keltische Göttinnen, keltische Mythologie Götter, Göttin Rune, Hexengöttin Figur Polyresin, Göttin Figur, Göttinnenfigur, Göttinnen Skulpturen, Göttin Skulptur, Religiöse Figuren, Hexenaltar, Dekoration
Spezifikation
germanische Götterfiguren Ceridwen Bedeutung Göttin der Geburt Göttin des Todes Göttin der Liebe Göttin der Fruchtbarkeit keltische Mythologie Tiere